Navigation überspringenSitemap anzeigen

BKF-Module Berufskraftfahrer-Weiterbildung und andere Fortbildungen

Anmeldung für alle Module ab sofort möglich, spätestens 2 Wochen vor dem jeweiligen Termin erforderlich. Anmeldungen bitte per E-Mail oder telefonisch.

Innerhalb der Europäischen Union müssen alle Kraftfahrer/-innen die Ihren Führerschein Kl. C/CE vor dem 10. September 2009 erworben haben und im Güterverkehr beschäftigt sind, zusätzlich zum Führerschein eine regelmäßige Weiterbildung nachweisen, welche aus 35 Stunden à 60 Min. Weiterbildung in 5 Jahren besteht. Diese Fortbildung kann entweder alle 5 Jahre zusammenhängend oder verteilt auf 5 Jahre erfolgen.

Die Fortbildung ist aufgeteilt in 5 Module:

  • Modul 1: Eco-Training
  • Modul 2: Sozialvorschriften für den Güterverkehr
  • Modul 3: Sicherheitstechnik und Fahrsicherheit
  • Modul 4: Schaltstelle Fahrer: Dienstleister, Imageträger, Profi
  • Modul 5: Ladungssicherung

Bei uns können Sie die unterschiedlichen Module der BKF-Weiterbildung an verschiedenen Samstagen im Herbst, Winter und Frühjahr besuchen. Die Termine werden von uns rechtzeitig auf unserer Homepage bekannt gegeben. Gerne können Sie sich auch bei uns telefonisch oder per E-Mail melden, dann informieren wir Sie, sobald die Termine feststehen.


Für interessierte Firmen können wir bei ausreichender Teilnehmerzahl auch Komplettkurse anbieten. Bitte sprechen Sie uns an.

Modul 1: Eco-Training 

z. Zt. kein Termin

Modul 2: Sozialvorschriften für den Güterverkehr

z.Zt. kein Termin

Modul 3: Sicherheitstechnik und Fahrsicherheit

Achtung neu: 29.05.2021 !!!

Modul 4: Schaltstelle Fahrer

z.Zt. kein Termin

Modul 5: Ladungssicherung

z.Zt. kein Termin

Alle Weiterbildungen finden jeweils von 08.00 Uhr bis ca. 16.00 Uhr in unserem Unterrichtsraum in der Markstr. 5 in Rahden statt.

Alle Neueinsteiger sind seit dem 10. September 2009 dazu verpflichtet, eine Grundqualifikationsprüfung oder beschleunigte Grundqualifikation nachzuweisen. Diese Ausbildung vermitteln wir auf Wunsch, nähere Auskünfte hierzu erteilen wir gerne telefonisch unter der Rufnummer 05776 / 1434.

Fahrschule Udo Schiwek
Zum Seitenanfang